Kostenloser Versand ab 40€
Swiss Made
Beseitigt 99,9% SARS-CoV-2 Viren

Wie funktioniert die patentierte und revolutionäre Virus Inaktivierungs-Technologie von Livinguard?

In Deutschland auf SARS-CoV-2 Viren getestet.

Auf Basis von mehr als 65.000 Experimenten hat Livinguard eine Technologie entwickelt, die weltweit für Aufsehen sorgt. Diese Technologie ist durch mehr als 100 Patente abgesichert.

Livinguard Technologie wird in 5log-Gesichtsmasken eingesetzt und ist in der Lage, Bakterien und Viren, darunter 99,9% des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2, direkt zu inaktivieren.

Vernichtet nachweislich SARS-CoV-2

Forscher der Freien Universität Berlin am Institut für Tier- und Umwelthygiene und des Instituts für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University haben bewiesen, dass die Livinguard Technologie den Erreger SARS-CoV-2 inaktiviert.

www.fu-berlin.de

Während die meisten verfügbaren Masken präventiver Natur sind, sind 5log-Gesichtsmasken schützend und verhindern die Ausbreitung von Bakterien und Viren, was sowohl einem selbst als auch anderen in der Nähe zugutekommt.
  • 3 Schutzschichten
  • Innen- und Außenschichten sind Gewebe, die mit der Livinguard-Technologie behandelt wurden, d.h. sie sind selbst desinfizierend* und zerstören nachweislich Krankheitserreger aller Art, einschließlich SARS-CoV-2 (für Testergebnisse kontaktieren Sie uns bitte)
  • Mittelschichtfilter kontinuierlich 95% der luftgetragenen Partikel >0,3 Mikrometer (nur 5log PRO und 5log ULTRA Maske)
3
2
1
Äußere Lage
3-Fach Schutz
Die einzigartige patentierte Tripellent-Technologie von Livinguard bietet auf der äußeren Stofflage drei Schutzstufen: Die antivirale und abweisende Livinguard Technologie befindet sich auf der Außen- und Innenseite des Stoffes* und eingebunden im Stoff selbst **
* Test läuft
** Getestet, um> 99% des Coronavirus gemäß ISO 18184-Protokoll zu zerstören.
Mittlere Lage
Permanente Filterung
Permanente Filterung Ein dem Branchenstandard entsprechendes Filtervlies leitet Viren zur äußeren oder inneren Lage, wo sie deaktiviert werden. Zwischen den desinfizierenden Geweben ist es vor biologischer Kontamination geschützt, sodass die Maske sicher gewaschen und wiederverwendet werden kann.
Innere Lage
Angenehmer Schutz
Der ebenfalls mit der Livinguard Antiviral Technology versehene Stoff ist dichter als bei der äußeren Lage und bietet eine wirksame Inaktivierung von Coronaviren.* Das bei niedriger Luftfeuchtigkeit schnell trocknende Gewebe ist weich und elastisch und somit angenehm über Mund und Nase zu tragen. Durch die Spezialbehandlung weist es mehr als 36 Milliarden positive Ladungen pro cm2 auf.
1
Äußere Lage
3-Fach Schutz
Permanente Filterung Ein dem Branchenstandard entsprechendes Filtervlies leitet Viren zur äußeren oder inneren Lage, wo sie deaktiviert werden. Zwischen den desinfizierenden Geweben ist es vor biologischer Kontamination geschützt, sodass die Maske sicher gewaschen und wiederverwendet werden kann.
2
Mittlere Lage
Permanente Filterung
Der ebenfalls mit der Livinguard Antiviral Technology versehene Stoff ist dichter als bei der äußeren Lage und bietet eine wirksame Inaktivierung von Coronaviren.* Das bei niedriger Luftfeuchtigkeit schnell trocknende Gewebe ist weich und elastisch und somit angenehm über Mund und Nase zu tragen. Durch die Spezialbehandlung weist es mehr als 36 Milliarden positive Ladungen pro cm2 auf.
3
Innere Lage
Angenehmer Schutz
Permanente Filterung Ein dem Branchenstandard entsprechendes Filtervlies leitet Viren zur äußeren oder inneren Lage, wo sie deaktiviert werden. Zwischen den desinfizierenden Geweben ist es vor biologischer Kontamination geschützt, sodass die Maske sicher gewaschen und wiederverwendet werden kann.

5log-Masken mit Livinguard-Technologie vernichten SARS-CoV-2-Viren. Aber wie funktioniert das? Und warum ist das Verfahren unschädlich für Maskenträger?

Viren und Bakterien zuverlässig eliminieren – klingt einfach, ist aber anspruchsvoll.

Denn Bakterien sind zäh. Sie überleben extreme Hitze und Kälte, sogar radioaktive Strahlung. Glücklicherweise sind viele Bakterien für uns Menschen unschädlich, manche sogar nützlich.

Viren sind ein anderes Thema. Sie sind viel kleiner als Bakterien, ähnlich robust und viel aggressiver. Denn Viren benötigen einen Wirt, um zu überleben.

Dieser Wirt sind leider häufig wir Menschen. Viren heften sich an unsere Zellen an, dringen ein und programmieren die Zelle dann so um, dass sie neue Viren produziert. Bis die Zelle platzt und stirbt. Klingt wie Stoff für einen Horrorfilm, ist aber Realität.

Die meisten Viren bringen uns Krankheiten. So auch die SARS-CoV-2-Viren.


Wege, wie wir normalerweise Bakterien und Viren bekämpfen

Sterilisation und Desinfektion sind die am häufigsten verwendeten Methoden zur Abtötung oder Wachstumshemmung von Mikroben.

In der Regel erfolgt der Sterilisationsprozess durch physikalische Einwirkungen wie Hitze, Dampf oder Strahlung. Bei der Desinfektion werden normalerweise chemische Mittel verwendet, die pathogene Mikroorganismen zerstören.

Beide Verfahren reduzieren die Anzahl der Mikroben so weit, dass sie nicht mehr schädlich sind.

Normale Gesichtsmasken sind nicht in der Lage, Viren zu bekämpfen. Sie filtern diese lediglich aus der Atemluft. Die Viren reichern sich dabei auf dem Maskengewebe an, leben dort weiter und vermehren sich. So werden sie immer gefährlicher, beispielsweise im Hinblick auf Infektion durch Berühren der Maske mit den Fingern.

Nur Masken, die Viren abtöten, sorgen zuverlässig dafür, dass diese keine Gefahr mehr für unsere Gesundheit mehr sind.

5log Masken zerstören Viren zuverlässig. Dank revolutionärer Livinguard-Technologie aus der Schweiz.

5log-Masken basieren auf einem mit Livinguard behandelten Textilmaterial. In dessen Oberfläche sind positiv geladene Verbindungen eingebettet. Pro Quadratzentimeter gibt es rund 24 Milliarden positive elektrische Ladungen.

Diese Ladungen sind ungefährlich für uns Menschen, aber tödlich für Mikroben.

Viren und Bakterien werden von den positiven Ladungen angezogen wie von einem Magneten. Anschließend bricht die Ladung die Zelle der Mikrobe auf und der Mikroorganismus ist vernichtet. Er fällt vom Material ab und gibt dabei die Ladung zurück, die er vorher aufnahm. Der Kreislauf kann mit dem nächsten Virus von vorn beginnen.

Die Deaktivierung beginnt im Normalfall sofort nach dem Kontakt. Nur unter extremen Laborbedingungen, d.h. bei einer sehr hohen Viruslast, dauert es bis zu 2 Stunden, bis 99,9% aller Mikroben vernichtet sind.

Das Ergebnis bleibt unterm Strich gleich: 5log-Masken mit Livinguard-Technologie töten Viren und Bakterien zuverlässig ab. Ohne den Menschen zu gefährden. Ohne giftige Metalle oder schädliche Nano-Partikel.

Hier kannst du vergleichen, was die Vorteile der 5log Maske sind: zum Vergleich.

Hier findest du eine Pflege Anleitung, wie du deine Maske am besten reinigst: zur Pflege

Nachgewiesene Inaktivierung auch vieler anderer Viren, wie Gelbfieberviren, Rotaviren, Polioviren, Entero Bakteriophagen MS2 und Bakteriophagen FR.
Virus Typ
Testeinrichtung
Virale Inaktivierung %
SARS-CoV-2
99.9%
Human Coronavirus 229E
99.5%
H1N1 Influenza Virus
99.99%